PolyTC®

Transparente und leitfähige Folien für Touchsensoren, Displays, EMV-Abschirmung, als Elektroden oder elektrische Heizelemente

Basierend auf PolyICs Technologieplattform der Rolle-zu-Rolle gedruckten Elektronik, sind transparente leitfähige Folien (Markenname PolyTC®) eine elektrische Komponente mit hohem Potenzial für hochinteressante Anwendungen wie Touchsensoren, Touch-Elemente, Schutz für Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), aber auch als Basiselektroden für OLEDs, organische Photovoltaik (OPV) oder als flexible Leiterplatten in speziellen Bereichen.

PolyTC® Folien bestehen aus dünnen Metallschichten (Metal Mesh) auf Kunststofffolien (üblicherweise Polyester – PET), die im Mikrometer-Bereich strukturiert sind und in Rolle-zu-Rolle- Prozessen hergestellt werden. Sie eignen sich hervorragend in Anwendungsgebieten, wo hohe Transparenz und hohe elektrische Oberflächenleitfähigkeit gebraucht werden. In vielen Anwendungen sind sie ein Ersatz für das weit verbreitete Indium-Zinn-Oxid (engl. Indium tin oxide ITO).

 

Weiterführende Informationen zu PolyTC®:

Branchen und Märkte für PolyTC®

Anwendungen mit PolyTC®-Folien

Technische Informationen zu PolyTC®-Folien

  

PolyTC® Vorteile

  • Hohe metallische Leitfähigkeit ermöglicht hohe Sensor-Abtastfrequenz & Signalqualität
  • Hohe optische Transparenz und Farbechtheit (true color effect)
  • Rolle-zu-Rolle Produktionsprozess mit sehr hoher Produktionskapazität
  • Gebrauchsfertige -Sensoren kundenspezifisch herstellbar
  • Flexible, biegsame, dünne Filme für gerade und gewölbte Oberflächen
  • Geeignet für den Einsatz mit herkömmlicher Beschichtungstechnik oder Spritzgiessen
  • Elektrische Verbindung (Tail) kann in den Druckprozess integriert werden

 

  

 

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre, die hier zum Download bereit steht: 
PolyTC® Transparente und leitfähige Folien.

 

Für einen persönlichen Kontakt mit einem unserer Produktmanager,
wenden Sie sich bitte an info(at)polyic.com.