Anwendungensbeispiele von PolyTC®

PolyTC® in Touchscreens

Die PolyTC® Touchscreens eignen sich aufgrund ihrer ausgezeichneten Eigenschaften, wie hohe optische Transparenz, hohe elektrische Leitfähigkeit, usw. optimal für den Einsatz vor jeglicher Art von Displays. Sie sind die Grundlage für moderne, interaktive Eingabegeräte, besonders, wenn Multitouch gefordert ist, z. B. zum Zoomen und Wischen.

 

 

PolyTC® als Sensortaste, Slider, Wheel und Track Pad

Sensortasten sind elektronische Schaltelemente, die mittels Fingerberührung ohne mechanische Knöpfe gesteuert werden. PolyTC® kann für die Herstellung dünner, gebogener kapazitiver Sensortasten verwendet werden. Die Folien sind transparent, lassen Hintergrundbeleuchtung zu. Sie sind dünn und flexibel - Eigenschaften, die für Anwendungen benötigt werden, bei denen leicht zu reinigende Schaltelemente mit modernem Design und ohne mechanische Schalter gefordert sind.

 

PolyTC® als transparentes Heizelement oder EMV Abschirmung

Transparente und hochleitfähige Strukturen können auch für Anwendungen verwendet werden, bei denen elektrische Energie in Hitze umgewandelt werden soll, z. B. für örtliche Heizelemente, um Bildschirme, Linsen oder Spiegel vor dem Beschlagen zu schützen. Die PolyTC® Folien können für EMV (elektromagnetische Verträglichkeit - engl. EMI) Shielding Anwendungen genutzt werden, um Störungen durch oder von anderen elektrischen Geräten zu vermeiden.

 

Weitere Informationen zu Applikationsbeispielen mit PolyTC®

 

zurück zu PolyTC®